Plus
Montabaur/Limburg-Weilburg

Nach Geschwindigkeitsmessungen mit umstrittenen Gerät: Wie sich der Blitzerstopp in der Region auswirkt

Er hat in den vergangenen Wochen bundesweit Schlagzeilen gemacht: der Blitzer Leivtec XV3. Mehrere Dutzend Kommunen und Polizeibehörden hatten in den vergangenen Jahren auf die seit Juli 2009 zugelassene mobile Geschwindigkeitsmessanlage des Wetzlarer Herstellers Leivtec gesetzt und mit ihr Tausende Temposünder überführt. Doch damit ist vorerst Schluss, denn der Blitzer wurde im März wegen möglicher Fehlmessungen zur abschließenden Überprüfung aus dem Verkehr gezogen. Doch was bedeutet dieser Blitzerstopp für die Kommunen? Wir haben nachgefragt.

Von Andreas Egenolf Lesezeit: 3 Minuten