Archivierter Artikel vom 13.06.2021, 18:00 Uhr
Plus
Montabaur

Nach Flugzeugabsturz bei Montabaur: Wrack ist geborgen und sichergestellt

Nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs am Samstag dauern die Ermittlungen an. Die Maschine war kurz vor 16 Uhr in ein Waldstück zwischen Montabaur und Holler gestürzt, der 61-jährige Pilot kam bei dem Unglück ums Leben. Ein mitfliegendes sechsjähriges Kind wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Das Ultraleichtflugzeug wurde bei dem Unfall völlig zerstört und fing Feuer.

Von Markus Müller Lesezeit: 5 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema