Plus
Montabaur

Nach erneut unangemeldetem Corona-Protest: Versammlung in Montabaur aufgelöst – Strafverfahren drohen

Der unangemeldete Protest gegen die Corona-Politik am Montagabend in Montabaur ist im späteren Verlauf von der Polizei aufgelöst worden. Anlass war nach Angaben der Polizeiinspektion Montabaur das Missachten von Anordnungen durch einige Personen. Die Polizei nahm die Personalien der Teilnehmer auf, die in Verdacht stehen, die Versammlung ohne Anmeldung organisiert zu haben. Die Betroffenen erwartet nun ein Strafverfahren, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 1042 weitere Artikel zum Thema