Plus
Westerwaldkreis

Nach den Osterferien herrscht noch viel Klärungsbedarf: Corona-Tests an Wäller Schulen starten holprig

Hektik und teilweise auch Verunsicherung herrschte nach den Osterferien an vielen Schulen im Westerwald: Noch am Dienstagmorgen wussten die meisten Schulleiter nicht, wann die Schnelltests des Landes an ihren Bildungseinrichtungen eintreffen und wer die regelmäßigen Corona-Tests bei den Schülern überhaupt durchführen soll. Während die Gewerkschaft GEW noch betonte, dass dies nicht zu den Aufgaben der Lehrkräfte zähle, bemühten sich einige Bildungseinrichtungen bereits um pragmatische Lösungen.

Von unseren Redakteuren Lesezeit: 5 Minuten
+ 187 weitere Artikel zum Thema