Archivierter Artikel vom 21.02.2020, 10:22 Uhr
Koblenz/Marzhausen

Nach Attacke mit Küchenmesser: 18-jähriger Westerwälder wegen versuchten Mordes angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat gegen einen 18-jährigen Westerwälder Anklage zu einer Jugendstrafkammer des Landgerichts Koblenz wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen erhoben. Der junge Mann soll im Oktober mit einem Messer auf seine Mutter und seinen Bruder losgegangen sein.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net