Limburg

Nach Anschuldigungen gegen Limburger Bischof: Abtreibungsgegner landet vor Landgericht

Sie hetzten gegen den Limburger Bischof, stellten ihn als Teufel dar, verunglimpften ihn als „Komplizen der Abtreibungsindustrie“, legten ihm Worte pro „Abtreibungsindustrie“ in den Mund und zeigten ihn wegen vermeintlicher Abtreibungswerbung sogar an. Die Rede ist von radikalen Abtreibungsgegnern, die Ende 2017 und zu Beginn dieses Jahres Bischof Georg Bätzing verunglimpften – mit rechtlichen Konsequenzen. Einer der Aktivisten und das Bistum saßen sich nun am Landgericht Frankfurt gegenüber.

Andreas Egenolf Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net