Archivierter Artikel vom 09.02.2016, 11:48 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Nach Absage: Westerwälder Narren planen Nachholtermine

Für große Enttäuschung sorgte die Absage der Rosenmontagszüge in einigen Orten im Westerwaldkreis. Doch die Arbeit, die sich die Narren gemacht haben, soll nicht vergebens gewesen sein. Die Organisatoren überlegen deshalb, ob, wie und wann die Umzüge nachgeholt werden.

Lesezeit: 3 Minuten