Archivierter Artikel vom 02.06.2020, 09:53 Uhr
Dreisbach

Mysteriöser Unfall: Schwerverletzter Mann auf Weide gefunden

Auf einer Weide bei Dreisbach ist am Montagabend ein schwerverletzter Mann gefunden worden.

Foto: dpa

Die Spuren deuten darauf hin, dass er mit einem Moto-Cross-Motorrad verunglückt sein könnte. Das Zweirad war jedoch nicht aufzufinden, teilt die Hachenburger Polizei mit.

Der Alarm ging gegen 19.30 Uhr bei den Rettungskräften ein, als der Mann auf einer Weidefläche unweit des Hofes zur Hohen Linde entdeckt worden war. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Marburger Klinik gebracht. Die Spuren auf der Weide deuten auf einen Sturz hin, hieß es.

Die Polizei Hachenburg bittet nun dringend um Hinweise, ob möglicherweise Motorradfahrer auf der Weidefläche zwischen Dreisbach und Höhn-Neuhochstein gesehen wurden. Weiterhin wird gebeten, dass sich mögliche Unfallzeugen umgehend mit der Polizei Hachenburg unter 02662/95580 in Verbindung setzen.