Archivierter Artikel vom 05.07.2018, 06:00 Uhr
Plus
Mündersbach

Mündersbach: EWM investiert 8 Millionen Euro in neue Gebäude

„Ein guter Tag für das Dorf“ – so kommentierte Mündersbachs Ortsbürgermeister Helmut Kempf den Spatenstich des Schweißtechnik-Herstellers EWM für ein neues Verwaltungsgebäude sowie eine weitere Produktions- und Logistikhalle am Heimatstandort. Insgesamt investiert das weltweit tätige Unternehmen aktuell 8 Millionen Euro an seinem Stammsitz.

Von Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 2 Minuten