Archivierter Artikel vom 30.07.2021, 13:14 Uhr
Hachenburg/Borod

Motorradunfall bei Borod: Zwei Personen werden verletzt

Am Freitag ist es bei Borod auf der B 8 gegen 13 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde eine 20-jährige Autofahrerin leicht- und ein 50-jähriger Motorradfahrer schwerverletzt.

Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa
Foto: dpa

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen übersah die junge Frau einen abbiegenden Pkw und wich mit ihrem Wagen auf die Gegenspur aus. Dort kollidierte sie laut Polizei mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer.

Der Motorradfahrer wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus geflogen. Die Unfallverursacherin wurde zur Abklärung in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand erheblicher Sachschaden an den Fahrzeugen. Die Bundesstraße musste zeitweise gesperrt werden.