Archivierter Artikel vom 19.06.2017, 10:00 Uhr
Plus
Montabaur

Montabaurer Wehr besser gerüstet: Löschfahrzeug in Dienst gestellt

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Montabaur herrscht eitel Freude. Der Grund: Am Samstag ist im Beisein einer Vielzahl von Wehrleuten ein neues Hilfsleistungs-Löschfahrzeug (HLF 20) offiziell in Dienst gestellt worden. Dieses Fahrzeug ersetzt das alte Löschfahrzeug (LF), das ein Vierteljahrhundert in der Kreisstadt seinen Dienst versehen hat. Die ökumenische Einsegnungsfeier gestaltete der katholische Kaplan Steffen Henrich, der selbst aktiver Feuerwehrmann ist, gemeinsam mit Margit Ciara von der evangelischen Kirchengemeinde.

Von Hans-Peter Metternich Lesezeit: 2 Minuten