Archivierter Artikel vom 23.12.2012, 14:42 Uhr
Plus
Montabaur/Meudt

Montabaurer Ballett feiert mit Schwanensee Premiere

Eine „Weltpremiere“ gab es am Samstagabend in der Gangolfushalle in Meudt: Das Ballett Schwanensee stand auf dem Programm. Es gilt als eines der berühmtesten Ballette zur Musik Pjotr Iljitsch Tschaikowskis. Also gerade die richtige Einstimmung für die ganze Familie auf die Weihnachtsfeiertage, denn, um es gleich vorweg zu sagen, zum Schluss gab es ein glückliches Ende für ein restlos glückliches Prinzenpaar. Eine „Weltpremiere“ war es deshalb, weil die Ballettschule Danešová aus Montabaur sich zum ersten Mal in der Öffentlichkeit präsentierte. Und dann gleich mit einem klassischen Ballettstück, das zu den schönsten dieses Genres zählt.

Lesezeit: 3 Minuten