Archivierter Artikel vom 27.07.2019, 10:00 Uhr
Plus
Montabaur

Montabaur baut auf Sand: Granulat-Diskussion verzögert Sportplatz-Realisierung

Die Diskussion um ein mögliches Verbot von Gummi-Granulat hat auch im Westerwald erste Auswirkungen: Wie die Montabaurer Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland im Gespräch mit unserer Zeitung berichtet, verzögert sich der Bau des neuen Kunstrasenplatzes an der Waldschule Horressen um mehrere Monate.

Von Thorsten Ferdinand Lesezeit: 3 Minuten