Plus

Momentaufnahmen aus dem Westerwald: Besondere Ereignisse im Jahr 2017

Lesezeit: 29 Minuten

Einiges ist passiert im Jahr 2017. Unsere Zeitung hat in einer Chronik besondere Ereignisse zusammengefasst.

Januar Tierisch: Waschbären breiten sich im Westerwald aus. Die Allesfresser fühlen sich besonders im Bereich der Westerwälder Seenplatte, etwa rund um den Dreifelder Weiher und den Postweiher wohl. Die Europäische Union sieht in ihrer Ausbreitung ein ernst zu nehmendes Problem, denn die Waschbären gefährden die Sing- und Wasservogelpopulation. Auch Schildkröten sind ...