Archivierter Artikel vom 19.10.2018, 10:00 Uhr
Plus
Niederahr

Mobiler Markt feierte Premiere in Niederahr: Nahversorgung soll verbessert werden

Eigentlich wollte Silvia Haubert an diesem Morgen nur kurz beim Metzger vorbeischauen. Fünf Minuten braucht die junge Frau dafür in der Regel von Nachbarort Leuterod nach Niederahr. „Und jetzt, wie praktisch, brauche ich nicht mal mehr zusätzlich einen Supermarkt ansteuern“, sagt sie und zeigt ihren Korb, der randvoll mit allerlei Gemüsesorten war.

Von Martin Boldt Lesezeit: 2 Minuten