Plus
Montabaur

Mit zwei Kilogramm Marihuana erwischt: 19-Jähriger wird zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt

Zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und acht Monaten ist ein 19-jähriger Mann aus Andernach verurteilt worden, nachdem er mit rund zwei Kilogramm Marihuana in insgesamt 15 Fällen – einmal sogar bewaffnet – gedealt hat. Dies hat das Jugendschöffengericht um Richter Dr. Orlik Frank-Pilz am Amtsgericht Montabaur entschieden.

Von Marvin Conradi
Lesezeit: 2 Minuten