Archivierter Artikel vom 20.02.2020, 20:12 Uhr
Plus
Koblenz/Hachenburg

Mit Waffen Drogendeals abgesichert: Oberwesterwälder geht sechs Jahre hinter Gitter

Eine Chance hat er erhalten: Er kann sein Leben noch in den Griff bekommen, trotz (oder gerade wegen) seiner ausgeprägten Drogenproblematik – der 48 Jahre alte Mann aus der Verbandsgemeinde Hachenburg, der am Landgericht in Koblenz zu sechs Jahren Haft verurteilt wurde, weil er bewaffnet und im großen Stil mit Drogen gehandelt hat. Die Richter ordneten die Unterbringung in einer Therapieeinrichtung an.

Von Michael Wenzel Lesezeit: 2 Minuten