Plus
Westerwald

Mit Schlitten, Skiern und Abstand die Pisten hinab: So läuft der Wäller Wintersportbetrieb in Corona-Zeiten

Endlich gibt es Kaiserwetter für alle Freunde des Wintersports. Schon am Wochenende tummelten sich zahlreiche Rodler und Skifahrer auf den Höhen des Westerwaldes. Wir haben uns bei den Vereinen beispielhaft umgehört, wie der Betrieb läuft und wie die geltenden Corona-Regelungen umgesetzt werden.

Von Angela Baumeier Lesezeit: 5 Minuten