Plus
Obererbach

Mit Ausnahmegenehmigung: Pell Mell – wie die größte Veranstaltung im Kreis seit Januar 2020 stattfinden kann

Seit Tagen herrscht auf dem Sportgelände von Obererbach Hochbetrieb: Der Countdown für das Pell-Mell-Festival läuft. Mitten beim Aufbau sind die Vorsitzenden des ausrichtenden Vereins zur Jugendkulturförderung Obererbach, Florian Meurer und Dominik Pörtner, schon voll auf den kommenden Festivalbetrieb eingestimmt und strahlen über das ganze Gesicht: Auch die letzte Hürde, die Entwicklung der Corona-Zahlen, ist genommen.

Von Angela Baumeier Lesezeit: 4 Minuten
+ 451 weitere Artikel zum Thema