Plus
Westerwaldkreis

Mit 70 Sachen durch schroffes Gelände: Wäller „Schnurrbart-Team“ ist bei internationalen Rennen am Start

Beim Enduro erreichen die Fahrer im anspruchsvollen Gelände um die 70 Stundenkilometer. Da muss die Fahrtechnik sitzen.
Beim Enduro erreichen die Fahrer im anspruchsvollen Gelände um die 70 Stundenkilometer. Da muss die Fahrtechnik sitzen. Foto: Nico Gilles Foto
Lesezeit: 3 Minuten

Fünf junge Männer aus der Region haben sich als Moustache Enduro Racing Team WW der rasanten Disziplin Enduro verschrieben. Die Trails in der Region sind eher fürs gemütliche Mountainbiken.

Mit Geschwindigkeiten bis zu 70 Stundenkilometern geht es auf zwei Rädern bergab über unwegsames Gelände voller Hindernisse. Das Mountainbike fliegt gradezu über einen Erdhügel und größere Felsbrocken, eine dicke Wurzel wird mit einem kleinen Sprung überquert. Statt gemütlich auf dem Sattel eines Mountainbikes die Natur zu erkunden, haben sich die ...