Archivierter Artikel vom 12.12.2011, 12:51 Uhr
Plus
Westerburg

Minsker Knabenchor bescherte „Russische Weihnachten“

Die Advents- und Weihnachtszeit hat viele Töne und Lieder. Beim Konzert in der Liebfrauenkirche, zu dem die Westerburger Rechtsanwaltskanzlei Krempel & Kollegen eingeladen hatte, erklang eine besondere Nuance: Zu Gast war der preisgekrönte Minsker Knabenchor unter der Leitung von Professor Vladimir Gloushakov.

Lesezeit: 2 Minuten