Archivierter Artikel vom 19.06.2017, 15:35 Uhr
Plus
Hachenburg

Minigolfanlage droht das Aus: Betreiber der Traditionseinrichtung findet keinen Nachfolger

Eine Hachenburger Traditionseinrichtung steht möglicherweise am Ende dieses Sommers vor dem Aus: Der 77-jährige Heini Kohlhaas, der die 1966 errichtete Minigolfanlage im Burggarten 1985 übernommen hat, möchte nach dieser Saison aus Altersgründen kürzertreten. Bislang jedoch hat sich noch niemand gefunden, der den Betrieb und vor allem die Pflege des idyllischen Freizeitgeländes fortführen möchte.

Von Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 2 Minuten