Plus
Westerwaldkreis

Millionenverluste drohen: Einige Wäller Firmen können nur mit Staatshilfen überleben

Über eine bedrückende Situation gerade in den heimischen Handwerksbetrieben und mittelständigen Unternehmen haben jetzt deren Vertreter bei der Gesprächsrunde „Impulse Digital“ der CDU-Kreistagsfraktion berichtet. Einige sehen allerdings trotz Millionenverlusten im eigenen Unternehmen noch Hoffnung, wenn der Staat schnell und unbürokratisch hilft.

Von Markus Müller
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 01.10.2022, 06:45 Uhr