Archivierter Artikel vom 03.07.2021, 17:12 Uhr
Plus
Meudt

Meudter Gotteshaus wird saniert: Warum die Pfarrkirche St. Petri Thronerhebung nicht ihr ursprüngliches Antlitz erhält

Manche Meudter würden schon glauben, dass an ihrer Pfarrkirche St. Petri Thronerhebung immer ein Baugerüst stehe, sagt Pfarrer Marc Stenger und schmunzelt. Ein Blick auf den Turm und die Westfassade bestätigt, dass hier tatsächlich kräftig gebaut wird. Nicht erst seit diesem Jahr, denn die Sanierung der Fassade ist aufwendig. Und nicht nur das. Denn ist die Arbeit außen geschafft, soll und muss es im Inneren des Gotteshauses weitergehen. Die Gemeinde hat somit eine gewaltige Herausforderung zu meistern – gemeinsam mit dem Bistum und der Denkmalspflege.

Von Angela Baumeier Lesezeit: 4 Minuten