Archivierter Artikel vom 18.10.2021, 17:11 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Mehr Konflikte in der VG Westerburg festgestellt: Corona hat Probleme in den Familien verschärft

Die Corona-Pandemie hat erhebliche Spuren in den Familien hinterlassen und brachte einen Umbruch in der Arbeit von Schulsozialarbeiterinnen mit sich. Das berichten die beiden Schulsozialarbeiterinnen in der Verbandsgemeinde Westerburg, Johanna Klink und Michelle Müller. Seit Pandemiebeginn hätten sich die Probleme extrem verschärft und die schulischen Schwierigkeiten zugenommen. Die beiden zogen anhand ihrer Arbeit in der VG nun eine Bilanz.

Von Michael Wenzel Lesezeit: 3 Minuten