Archivierter Artikel vom 26.09.2010, 13:21 Uhr
Plus
Nistertal

Mehr als 200 Einsatzkräfte arbeiteten Hand in Hand

Großalarm für die Rettungskräfte im oberen Westerwaldkreis: Bei einer Gemeinschaftsübung in Nistertal mussten die Helfer mit verschiedenen brennenden Problemen fertig werden.

Lesezeit: 1 Minuten