Archivierter Artikel vom 15.01.2018, 10:00 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Mehr als 1200 Einsätze für die Wäller Wehren: Immer häufiger Menschenleben in Gefahr

„Menschenleben in Gefahr“ sind immer häufiger bei Einsätzen der Feuerwehr. Das machte Kreisfeuerwehrinspekteur Axel Simonis bei der Jahresversammlung der Wehrleiter und Wehrführer in Niederahr deutlich.

Von Markus Müller Lesezeit: 2 Minuten