Archivierter Artikel vom 06.12.2021, 19:57 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Medizinerin warnt: Im Westerwald fehlen Arzthelferinnen

Es gibt ihn zwar noch nicht offiziell, aber hier und da ist er bereits deutlich zu spüren: der Mangel an medizinischen Fachangestellten in den Arztpraxen. Laut Virchowbund stagniert die Zahl der Arzthelferinnen, während die Anforderungen an die Praxen und damit der Bedarf an qualifiziertem Fachpersonal zunehmen. Insbesondere kleinere Praxen scheinen von dem Mangel betroffen.

Von Michael Wenzel Lesezeit: 4 Minuten