Archivierter Artikel vom 30.03.2020, 06:00 Uhr
Westerwaldkreis

Mangel an Atemschutzmasken: Westerwälder Zahnärzte schlagen Alarm

Die grassierende Corona-Pandemie und die damit verbundenen Engpässe in der Versorgung mit Schutzausrüstung treffen auch die Westerwälder Zahnärzte. Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel sind in den heimischen Praxen seit Wochen Mangelware – die Versorgung von Patienten ist auch im Westerwald in akuter Gefahr.

Stephanie Kühr Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net