Plus
Alpenrod

Made in Westerwald: Technologie aus Alpenrod ist in Bochum im Einsatz

Einen Millionenauftrag mit großem Renommee konnte das Familienunternehmen Servtec aus Alpenrod jetzt erfolgreich zu Ende bringen: Für den Konzern Thyssenkrupp Steel in Bochum und das dortige Werk Nord-Ost/Durchlaufofen 6 haben die Westerwälder eine neuartige, Wasser sparende Stahl-Bandreinigungsmaschine entwickelt, auf der Elektroblech vor der Wärmebehandlung gesäubert wird.

Lesezeit: 2 Minuten
Gebaut nach den Plänen von Servtec hat die knapp 40 Meter lange und 150 Tonnen schwere Anlage die Firma SPM aus Alpenrod. Beide mittelständischen Betriebe wurden von Sebastian Paul gegründet und werden von diesem geführt. Die Produktionslinie der Reinigungsmaschine stammt somit quasi aus einer Hand. Die Anforderung des Kunden an das ...