Archivierter Artikel vom 11.09.2018, 21:16 Uhr
Linden

Linden: 78-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Pkw ist am Dienstag ein 78-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Ein 40-jähriger Pkw-Fahrer war in Linden von der Triftstraße nach links auf die übergeordnete L303 in Richtung Dreifelden abgebogen. Dabei übersah er offensichtlich den auf der L303 von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten 78-jährigen Motorradfahrer. Dieser wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein schden von etwa 5000 Euro.