Archivierter Artikel vom 06.03.2016, 14:53 Uhr
Rennerod

Leidenschaft: Börse in Rennerod lässt nicht nur Sammlerherzen höher schlagen

Auf großes Interesse stieß die Frühjahrs-Sammlerbörse für Modellspielzeugfreunde in Rennerod.

Lesezeit: 1 Minuten

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Impressionen von der Sammlerbörse in Rennerod.

Röder-Moldenhauer

Mit ihrem breit gefächerten Angebot lockte das Simplex-Team erneut viele große und kleine Interessenten in die Westerwaldhalle. Ob Dampfloks, Diesellokomotiven oder Schienenbusse – im Hohen Westerwald war vieles vertreten, was das Herz eines Modellspielzeug-Enthusiasten höherschlagen lässt. Neben der gewohnt großen Händlerpalette mit sehr ausgewogenem Modellspielzeugangebot, Modelleisenbahnen in allen handelsüblichen Spurweiten sowie Modellbahnzubehör, Modellautos in den verschiedensten Maßstäben und Modellspielzeug allgemein punkte die Veranstaltung vor allem mit der großen Modellbahnanlage in der Spurgröße I Maßstab 1:32. Die Anlage besitzt eine Flächengröße von circa 22 mal 5 Meter und beeindruckt mit Großmodellen und Zugkombinationen. Alle Fahrzeuge sind ausgestattet mit neuester Digital- und Soundelektronik. Befreundete Vereine stellten ebenfalls ihre Fahrzeuge vor.