Selters

Lärmschutzwand in Selters: Schütz beugt sich Bürger-Protest

Es ist noch nicht lange her, als die Anlieger des Brautweges und der Luisenstraße in Selters vehement gegen die Expansionspläne der Firma Schütz gekämpft haben (unsere Zeitung berichtete). Nun scheint sich die Situation etwas entspannt zu haben. Zwar üben die Bürger noch immer Kritik, die Pläne – die ein wenig zugunsten der Anlieger geändert wurden – scheinen aber auf mehr Akzeptanz zu stoßen. In der jüngsten Sitzung des städtischen Bauausschusses hat Manfred Limbach vom Planungsbüro Dittrich die geplanten Änderungen vorgestellt.

Verena Hallermann Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net