Archivierter Artikel vom 22.08.2014, 06:55 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Längst nicht alle Fische können aufatmen

Der 22. August ist der offizielle „Tag der Fische“. Wir haben uns aus diesem Anlass mit Experten unterhalten, wie es den Tieren an Nister, Wied und Rhein geht. Die Antwort ist einerseits erfreulich, anderseits aber auch ernüchternd.

Lesezeit: 3 Minuten