Archivierter Artikel vom 28.03.2020, 07:00 Uhr
Hachenburg

Lachen als beste Medizin: Hachenburger plant eine neue Kabarettgruppe

Gerade in Zeiten wie diesen ist es gut, seinen Humor nicht zu verlieren. Lachen ist ja bekanntlich die beste Medizin. Das gilt auch für Josef Haimerl, für den Humor ein wichtiges Medium ist, um gesellschaftliche Missstände auf unterhaltsame Weise beim Namen zu nennen. Und so reifte in dem Wahl-Hachenburger die Idee, eine Kabarettgruppe namens Löwenkabarett ins Leben zu rufen.

Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net