Archivierter Artikel vom 05.04.2020, 14:12 Uhr
Montabaur/Großholbach

L 318 zwischen Montabaur und Großholbach: Baumfällarbeiten machen vor Ostern halbseitige Sperrung notwendig

Dringende Baumfällarbeiten sind der Grund: Die Landesstraße 318 (L 318) zwischen Montabaur und Großholbach ist am Mittwoch und Donnerstag vor Ostern, also am 8. und 9. April, halbseitig für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Betroffen ist allerdings nur ein kurzer Abschnitt der Straße oberhalb der Wohnbebauung am Himmelfeld. Der Verkehr wird mit mobilen Ampeln an der Sperrung vorbeigeführt.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net