Archivierter Artikel vom 27.12.2017, 15:57 Uhr
Plus
Rennerod

Kulturkreis Hoher Westerwald bot Kurzweil dank Kurzfilmen

Am kürzesten Tag des Jahres präsentierte der „Kulturkreis Hoher Westerwald“ im ausverkauften „Haus am Alsberg“ die lange Kurzfilmnacht „Kurz im Westerwald“. „Spannung pur“ lautete das diesjährige Motto, unter dem die acht Kurzfilmbeiträge vorgestellt wurden. Durch die Veranstaltung führte Nicole Stecker. Musikalisch begleitet wurde der Abend von den Gitarristen Hans Ruppert und Jochen Cremer.

Lesezeit: 3 Minuten