Archivierter Artikel vom 02.08.2021, 06:15 Uhr
Plus
Oberelbert

Kritik an Bewerbungsverfahren: Oberelbert will Kriterien der Grundstück-Vergabe nochmals überarbeiten

In der Gemeinde Oberelbert zeichnet sich ein Hauen und Stechen um die Grundstücke im Neubaugebiet „Am Tor 3“ ab. Weil die Nachfrage das Angebot deutlich übersteigt, hatte der Gemeinderat im vergangenen September einen Bewerbungsbogen für Interessenten beschlossen. In diesem mussten unter anderem Angaben zum Familienstand, zur Herkunft und zu ehrenamtlichem Engagement gemacht werden, um damit Punkte zu sammeln. Wer ein besonders hohes Ergebnis erreicht, kann auf einen der begehrten Plätze hoffen. Da diese jedoch knapp sind, gab es schon vor der endgültigen Vergabe so viel Kritik an den Kriterien, dass diese nun nochmals überarbeitet werden sollen.

Von Thorsten Ferdinand Lesezeit: 3 Minuten