Archivierter Artikel vom 15.07.2011, 15:21 Uhr
Plus
Westerwald

Kripo Montabaur sprengt Drogenring im Westerwald

Den Rauschgiftfahndern der Kripo Montabaur ist ein wirkungsvoller Schlag gegen die Westerwälder Drogenszene gelungen. In den vergangenen Wochen und Monaten wurden insgesamt 25 Haftbefehle vollstreckt sowie vier Kilogramm Amphetamin, ein Kilogramm Marihuana und mehrere 100 Pillen Ecstasy sichergestellt. Zudem hat die Polizei im Zusammenhang mit der Sprengung einer Drogenbande Bargeld in Höhe von 11 430 Euro, sieben Fahrzeuge und 15 Handys beschlagnahmt.

Lesezeit: 2 Minuten