Niederelbert

Konzert in Niederelbert: Vagabunden musizieren für den guten Zweck

In Niederelbert laufen derzeit die Vorbereitungen für ein besonderes Konzertereignis. In genau drei Monaten wollen die 1968 gegründeten Vagabunden zeigen, dass sie auch nach 50 Jahren noch für tolle Stimmung sorgen können. In der Elberthalle wird die Kapelle am Samstag, 12. Januar, die Musik der 60er- und 70er-Jahre aufleben lassen. Viele Menschen, die mit den Vagabunden groß geworden sind, fiebern diesem Ereignis bereits entgegen. Das zeigt schon jetzt die Nachfrage, denn es sind bereits rund 130 Eintrittskarten verkauft.

Thorsten Ferdinand Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net