Montabaur

Konzept weiter ausarbeiten: So könnte sich die Fußgängerzone in Montabaur verändern

Einer der wohl interessantesten Punkte auf der Agenda der kommenden Bauausschusssitzung der Stadt Montabaur wird die Fortschreibung des Einzelhandelskonzepts sein. Das Büro BBE in Köln hat einen Entwurf mit Handlungsempfehlungen erarbeitet. In welche Richtung gehen die Empfehlungen des Konzepts? Könnte es im Zuge dessen zu einer Aufweichung kommen? In der Sitzung am Mittwoch, 4. Dezember, ab 19 Uhr, möchten die Kommunalpolitiker einen Beschluss fassen.

Sabrina Rödder Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net