Archivierter Artikel vom 25.07.2018, 10:00 Uhr
Plus
Montabaur

Konzept für E-Mobilität ist in Arbeit: VG Montabaur setzt auf Stromtankstellen

Stromtankstellen sollen in der Verbandsgemeinde Montabaur zukünftig mehr und koordiniert entstehen. Das ist das Ziel der Verbandsgemeindeverwaltung. In einer ersten großen Veranstaltung in der Stadthalle konnten sich Interessierte einen allgemeinen Überblick über die Geschichte und die Möglichkeiten der E-Mobilität verschaffen. Im nächsten Schritt sollen während eines Workshops im August möglichst jeweils zwei Vertreter jeder Ortsgemeinde der Verbandsgemeinde Montabaur ein Konzept für die Ladeinfrastruktur erarbeiten.

Von Susanne Willke Lesezeit: 2 Minuten