Westerwald

Kontrolle auf der A3: 49 Fahrzeuge auf der falschen Spur

49 relativ breite Fahrzeuge, die am Donnerstag auf der Autobahn 3 unterwegs waren, haben den falschen Fahrstreifen genutzt und damit gegen die dortige Verkehrsvorschrift verstoßen, teilt die Autobahnpolizei Montabaur mit. Gemeinsam mit der Verkehrsdirektion Koblenz kontrollierte sie zwischen 7 und 15 Uhr die Verkehrsverbote im Baustellenbereich der A 3 zwischen den Anschlussstellen Montabaur und Diez.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net