Archivierter Artikel vom 19.07.2013, 05:32 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Komplette Cannabis-Produktion abgelagert

Eine Westerwälder Familie ist über Nacht unfreiwillig Besitzer einer kompletten „Indoor-Anlage“ zur Aufzucht von Cannabispflanzen geworden. Unbekannte haben die umfangreiche Ausstattung zur Herstellung illegaler Rauschmittel in uneinsehbaren Räumen inklusive Blumenerde und Pflanzen einfach auf einem Grundstück abgeladen. Laut Kreisverwaltung muss nun der Grundstückseigentümer das Material ordnungsgemäß entsorgen, „soweit keine Wiederverwertung möglich ist“.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema