Archivierter Artikel vom 18.05.2016, 20:32 Uhr
Plus
Westerwald

Kölner Walldürn-Pilger ziehen quer durch den Westerwald

Unter dem Leitgedanken „Brücken bauen – Aufeinander zu gehen – Sich selber wiederfinden“ ziehen zum 368. Mal die Pilger auf dem Wallfahrtsweg von Köln-Porz-Urbach nach Walldürn im Odenwald quer durch den Westerwald.