Archivierter Artikel vom 18.11.2013, 09:33 Uhr
Plus
Montabaur

Kleinkunstfestival in Montabaur: Flaschen, Iren und vier Medlz kommen gut an

Traditionell gehört jedes Jahr eine A-cappella-Band zum Programm des Kleinkunstfestivals Folk & Fools in Montabaur. Und auch am Samstag startete der Abend ohne Instrumenteneinsatz. Vier Ladies aus Dresden sorgten bereits zu Beginn für einen Höhepunkt. Die Medlz begeisterten mit ihrem hohen Stimmumfang und ließen die fehlenden Instrumente nicht vermissen. Zu ihren Stücken gehörten bekannte Lieder, die eine neue Dynamik entwickelten und sofort für gute Laune sorgten.

Lesezeit: 3 Minuten