Archivierter Artikel vom 18.11.2018, 17:05 Uhr
Plus
Montabaur

Kleinkunstfestival „Folk & Fools“ überzeugt mit bunter Künstlermischung: Folk bis Salsa begeistern Publikum

Das, was die Verantwortlichen der Kleinkunstbühne Mons-Tabor anlässlich des 28. Westerwälder Kleinkunstfestivals „Folk & Fools“ an zwei Tagen auf die Bühne in Montabaur brachten, ist zweifelsohne in die Kategorie „Super und Fantastisch“ einzuordnen. Und bei einem Blick über die voll besetzten Reihen im Haus Mons Tabor war es am Gesicht des Vorsitzenden der Kleinkunstbühne, Uli Schmidt, bei seiner Begrüßung abzulesen, dass der Verein mit der bunten Künstlermischung genau richtig lag.

Von Klaus-Dieter Häring Lesezeit: 2 Minuten