Archivierter Artikel vom 31.07.2016, 13:37 Uhr
Wölferlingen

Kirmesschläger konnten kaum noch sprechen

Zu einer Schlägerei zwischen einem 26-Jährigen und einem 19-Jährigen aus dem Oberen Westerwald ist es in der Nacht zu Sonntag, 3.50 Uhr, auf der Kirmes in Wölferingen gekommen.

Bei allen angetroffenen Personen konstatierte die Montabaurer Polizei massiven Alkoholkonsum, teilweise bis zum „Verlust der Muttersprache“. Beide Kontrahenten erlitten leichte Verletzungen und sehen Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung entgegen.