Archivierter Artikel vom 09.05.2018, 06:00 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Kirmesbaum stellen: Die Gefahr im Blick

Seit Generationen zählt das Kirmesbaumstellen in Westerwälder Dörfern und Städten zur festen Tradition. Doch die Brauchtumspflege ist mit tödlichen Gefahren verbunden, wie das jüngste Unglück in der Ortschaft Nierendorf im Kreis Ahrweiler zeigt.

Lesezeit: 4 Minuten