Plus
Westerwaldkreis

Kipplaster beschädigt Freileitung: Stromausfall im Unterwesterwald

Nach einem Stromausfall in Teilen des Unterwesterwaldes haben am Montagmorgen die Ortschaften Staudt, Helferskirchen, Leuterod, Ötzingen und Sainerholz rund eine Stunde im Dunklen gesessen. Von dem Stromausfall betroffen waren auch Teile von Bannberscheid und Wirges. Kurz darauf fiel ebenfalls in Holler der Strom aus. Das haben die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Wirges und die EVM in Koblenz mitgeteilt.

Lesezeit: 1 Minute
In den Ortschaften der Verbandsgemeinde Wirges war der Strom um 6.39 Uhr ausgefallen. Auslöser des Ausfalls war ein Kipplaster, der eine Freileitung beschädigt hatte, erklärte EVM-Pressereferentin Eva Lindner. Gegen 7 Uhr wurden die Feuerwehrgerätehäuser in den betroffenen Ortschaften besetzt, um Bürgern, die einen Arzt oder Rettungswagen benötigen, per Funk Hilfe ...